🕒 Lesedauer: 5 Minuten

Die perfekte MTB-Sonnenbrille muss sowohl bei hellem Licht, als auch im Schatten funktionieren. Wer kennt es nicht: Auf offener Fläche funktioniert die Sonnenbrille super und kaum fährst du in den Wald rein, bist du blind, weil die Sonnenbrille zu viel abdunkelt. Nun hat die Schweizer Firma React eine Sonnenbrille auf den Markt gebracht, die genau dieses Problem beseitigt. Tina und ich haben sie auf Elba ausgiebig getestet und wir können sagen: So muss eine perfekte MTB-Brille sein.

React Optray Sportsonnenbrille

Die React Optray ist keine gewöhnliche Sonnenbrille. Die Brille ist mit einem Sensor ausgestattet, der je nach Sonnenstrahlung die Transparenz des Brillenglases innert Millisekunden anpasst. Klingt nach Science Fiction, funktioniert in der Praxis aber extrem gut.

React Optray Sky MTB Sonnenbrille | Swiss Made
Im Schatten ist die React Sonnenbrille beinahe komplett durchsichtig. | © Marc Schürmann

Wie funktioniert die React Sonnenbrille?

Das Brillenglas ist ein LCD-Display. Dadurch kann das Display innert 0,1 Sekunden abgedunkelt werden, um die der Helligkeit der Umgebung anzupassen. Dabei wandelt der eingebaute Sensor am oberen Brillenrand Sonnenlicht in Strom um und das LCD-Display passt seine Helligkeit an. Bei starker Sonneneinstrahlung verdunkelt sich das Display, bei wenig Sonnenlicht wird das Display transparenter.

LCD-Display statt Brillenglas

Durch den Einsatz eines LCD-Displays bietet die Brille einen Lichtfilter zwischen 8 % (Extrem dunkle Tönung) und 36 % (Dunkle Universaltönung). Die Tönung ist abhängig von der Sonneneinstrahlung. Ein UV Schutz von UV400 schützt die Augen ausserdem vor gefährlichen UV-Strahlen.

React Optray Ruby MTB Sonnenbrille | Swiss Made
Der Sensor der React Sonnenbrille passt die Tönung innerhalb 0,1 Sekunden an. | © Marc Schürmann

React Optray im Test

Wir haben die React Optray Sky mit blauem Glas und die Ruby mit orangem Glas 2 Wochen lang täglich auf den Trails von Elba getestet. Dabei hatten wir perfekte Bedingungen. Auf den Trails im Süden der Insel erwartete uns praller Sonnenschein und im Osten ein lichter Wald mit Licht/Schattenwechsel im Sekundentakt.

Optik der Brille

Die React Optray Sonnenbrille kommt im modernen Design daher und sieht bei Tina und mir gut aus, trotz unterschiedlicher Gesichtsform. Vor allem beim Tragen eines Helms wirkt sie extrem stylisch. Die Brille wirkt weder zu gross, noch zu klein. Lediglich der Sensor in der Mitte verdirbt ein bisschen die cleane Optik. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

Tragekomfort

Fast schon perfekt sitzt die React Optray Sonnenbrille auf unseren Nasen. Am Anfang hatten wir das Gefühl, die Sonnenbrille sitzt ein wenig locker auf der Nase, wackelte aber auch auf ruppigen Trails keinen Millimeter und verrutschte nie. Die Bügel sind gummiert und scheuerten auch bei längerem Tragen nicht.

MTB Trail auf Elba
Licht/Schattenwechsel. Hier spielt die React Optray ihr volles Potenzial aus. | © Marc Schürmann

Verbreitung

Swiss Made steht für Qualität und so ist es auch. Die Sonnenbrille ist sehr gut verarbeitet. Durch das druckempfindliche LCD-Display ist aber mit Sorgfalt mit der MTB-Brille umzugehen. Die Brille ist zwar stossfest, aber nicht unzerbrechlich. Die Brille hat die Schutzklasse IP65 und ist somit staub- und spritzwasserdicht.

React Optray Sky MTB Sonnenbrille | Swiss Made
Swiss Made steht für Qualität und bei der React Optray stimmt das zu 100 %. | © Marc Schürmann

Zubehör

Beim Kauf kommt die Brille in einem dreieckigen Brillenetui und einem Säckchen, das auch gleichzeitig Brillentuch ist. Gemäss Anleitung solle das empfindliche LCD-Brillenglas auch damit gereinigt werden. Bei starker Verschmutzung kann die Sonnenbrille unter dem Wasserhahn und mit milder Seife gereinigt werden.

Auf dem Trail

Ehrlich, wir hatten noch nie eine besser MTB-Brille. Egal, ob Licht oder Schatten, wir haben stets die Wahrnehmung der gleichen Helligkeit. Bei schattigen Passagen brauchen wir nicht mehr die Brille auszuziehen, sie passt sich an. Stets perfekte sich im Wald, das haben wir uns immer von einer MTB-Brille gewünscht und mit der React Optray haben wir endlich die perfekte MTB-Brille gefunden.

Einziges Manko: Bei tiefem Sonnenstand kann es vorkommen, dass das Helmvisier Schatten auf den Sensor wirft und die Brille in kurzen Abständen die Tönung verändert. Das fällt doch auf, aber ansonsten ist die Veränderung der Tönung kaum zu bemerken und schon gar nicht störend oder irritierend. Von unserer Seite eine absolute Kaufempfehlung.

MTB Trail auf Elba
Beste MTB-Brille, die wir je hatten. Absolute Kaufempfehlung, trotz hohem Preis. | © Marc Schürmann

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis ist mit CHF 289.00 nicht ohne, aber man bekommt dafür eine beinahe perfekte Sportbrille. Eine Sportsonnenbrille ist jetzt auch nicht etwas, dass man sich jährlich neu anschafft. Die Investition in deine React Optray lohnt sich auf jeden Fall.

Die Brillen gibt es in sechs verschiedenen Farben bei ausgewählten Fachgeschäften oder online direkt beim Hersteller.

Unterstütze uns
Dir gefallen unsere Blogbeiträge? Dann freuen wir uns auf deine Unterstützung. Du kannst uns ganz einfach einen Betrag per PayPal überweisen.

Per PayPal spenden

Marc Schürmann

Ich wurde 1983 geboren und wohne in Graubünden. Ich bin der Gründer von allmountain.ch und blogge über meine grösste Leidenschaft, dem Mountainbiken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert