Als eine Marke mit einer prominenten Sichtbarkeit auf der globalen Bühne des Velosports möchte Lazer für die Profis, die Enthusiasten, die Eltern, die Wochenend-Krieger und diejenigen, die gerade erst mit dem Radsport beginnen, da sein. Darum unterstützt Lazer die Organisation Velafrica.

Buy one, save another

Das Warum von Lazer und die Mission ist es, zu einer Gesellschaft beizutragen, in der Velofahrer ihre Fahrt in Sicherheit geniessen können. Das ist der Grund, warum Lazer seine Produkte mit der grössten Sorgfalt herstellt. Buy one, save another ist eine Initiative, die Lazer-Helme dort zur Verfügung stellt, wo sie einen Unterschied machen können.

Buy one, save another
Buy one. Save another

Zusammenarbeit zwischen Lazer und Velafrica

Lazer arbeitet mit Velafrica zusammen, um Helme denjenigen zu bringen, die auf sichere Weise in den Velosport einsteigen wollen. Drei Monate lang kann jeder Lazer Helm Kauf auf dieser Website registriert werden. Für alle 10 Registrierungen zwischen dem 1. März und 31. Mai 2021 spendet Lazer einen Helm, kostenlos. Das
ultimative Ziel ist es, Menschen sicher auf das Velo zu bringen! Lazer startet die Initiative mit einem Minimum von 200 Helmen, die gespendet werden. Jede Registrierung ist ein Schritt näher zu noch mehr Helmen. Jeder Velofahrer hat Sicherheit beim Fahren verdient.

Velafrica

Lazer Sport unterstützt die Organisation Velafrica
Lazer unterstützt die Organisation Velafrica und spendet neue Helme.

Lazer arbeitet mit der Organisation Velafrica, die sich für eine Wiederverwendung von Velos einsetzt. Velafrica fördert jedoch mit dem Export von Recyclingvelos nicht nur die Mobilität, sondern auch soziales Unternehmertum. Die exportierten Velos gelangen in Velozentren welche als Dreh- und Angelpunkte für Veloverkauf und -reparaturen, Ausbildungen und Jobs rund ums Velo dienen. Lazer freut sich, die Organisation mit neuen Lazer Helme zu unterstützen.

Marc Schürmann

Ich wurde 1983 geboren und wohne in Graubünden. Ich bin der Gründer von allmountain.ch und blogge über meine grösste Leidenschaft dem Mountainbiken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.