Ein Tag lang unterwegs in einem Lamborghini

Einmal einen Lamborghini mieten

Ich hatte einen Gutschein für vier Stunden Lamborghini fahren. Und es gibt wohl keinen passenderen Zeitpunkt um den einzulösen als in meinen Ferien. Also wechsle ich mal einen Tag von zwei auf vier Räder. Dann noch die schönste Frau die ich kenn eingeladen, die liebe Laura. Big Buddy seit mehreren Jahren. Bei vier Stunden muss man die zu fahrende Strecke schon ein wenig planen. Also führte uns die Route vom Heimathafen Zürich zur Mama Laura nach Schwyz, weiter zu meinem Daddy in den Aargau und wieder zurück nach Zürich. Nach anfänglichen kleinen Regenschauern konnten wir schon bald „oben ohne“ fahren.

So ein Lamborghini ist schon ein geiles Auto. Die Form, der Sound, die Kraft. Irgendwie schon cool einen Tag lang in so einem Geschoss rumzukurven. Wäre für mich jetzt kein Alltagsauto, schon alleine weil die Dachträger für die Bikes fehlen. War wirklich ein spassiger Tag. Mit Laura sowieso.

Lamborghini mieten
Der Wind wehte durchs Haar
Lamborghini mieten
Immer wieder gern
Lamborghini mieten
Wird wohl ein Traumauto bleiben

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.