Es gibt Zeiten, da k├Ânnen wir selber unserem geliebten Hobby nicht nachgehen und unsere Mountainbike steht im Keller. Gerade jetzt, in der Coronavirus Krise, wurden wir gebeten, zuhause zu bleiben. Das Leben l├Ąuft langsamer und wir haben Zeit f├╝r andere Dinge. Zum Beispiel f├╝r gute MTB-Filme.

Ich empfehle euch ein paar der besten Mountainbike Filme der letzten Jahre. Echt coole Streifen, die ihr unbedingt gesehen haben m├╝sst. Ein guter Anreiz, um das Kribbeln im K├Ârper zu sp├╝ren und endlich wieder selber aufs Bike sitzen k├Ânnen und die Trails zu rocken.

Inhaltsverzeichnis

Follow Me

Anthill Films ist heute bekannt f├╝r seine endgeilen MTB-Filme. 2010 brachten sie einer ihrer ersten grossen Bike Filme raus: Follow Me. Grosse Namen wie Gee Atherton oder Kurt Sorge zeigten ihre akrobatischen Einlagen auf dem Bike. Damals noch alles auf 26 Zoll R├Ądern. Ebenfalls ist die verstorbene Bike Legende Stevie Smith in diesem MTB-Film zu sehen. Die Profis shredden die Trails von Whistler, Sun Peaks oder SilverStar.

Follow Me gibt es bei iTunes zu kaufen

Not Bad

Dann kam Not Bad, ebenfalls von Anthill Films. 7 Profi Biker sind 30 Tage lang auf einem gemeinsamen Abenteuer in Neuseeland unterwegs. Zusammen fahren Sie nicht nur die sch├Ânsten Trails Neuseeland, sondern erleben auch witzige Geschichten neben dem Bike. Der Film hat ├╝brigens Schweizer Beteiligung. Ren├ę Wildhaber zeigt eindr├╝cklich, was er auf dem Bike drauf hat.

Not Bad gibt es ebenfalls bei iTunes zu kaufen.

Where the trail ends

Utah in den USA ist wohl das bekannteste Freeride Mekka f├╝r Mountainbiker. Jedes Jahr wagen die besten Biker der Welt ihre waghalsigen Spr├╝nge und Tricks bei Red Bull Rampage. Doch in diesem MTB-Film suchen die Fahrer Freeride Trails jenseits von Utah und ihre Suche f├╝hrt die um den ganzen Globus, bis in die hinterste Ecke dieser Erde.

Where the trail ends k├Ânnt ihr bei Amazone bestellen.

Life Cycles

Von der Produktion in der Fabrik, bis zu seinem Lebensende erlebt ein Mountainbike viele Geschichten und muss einiges aushalten. Der Fahrer verlangt viel von seinem Material. Life Cycles beleuchtet die verschiedenen Lebenszyklen und ├╝berzeugt mit seinen Locations. Mal wird das Bike durch den Wald gejagt, mal im Schnee gedriftet oder durch die nassen und matschigen Trails geschnitten.

Life Cycles ist bei Amazon Prime erh├Ąltlich.

Not2Bad

Der Nachfolgefilm von Not Bad. Oft ist die Fortsetzung eines guten Films nicht so gelungen wie der erste Teil. Not2Bad macht seinen Job aber sehr gut. Die Action legt noch einmal einen Zack zu und die Bike Moves sind noch extremer. Ein verr├╝ckter Film mit Mountainbiken auf h├Âchstem Niveau. Und wichtig: endlich halten M├Ądels Einzug in einem MTB-Film.

Not2Bad gibt es f├╝r alle m├Âglichen Plattformen zu kaufen.

UnReal

Mountainbiken ist da, um aus dem Alltag auszubrechen, alles hinter sich zu lassen und einfach dich, das Bike und die Natur zu sp├╝ren, auch wenn es sich manchmal „unreal“ anf├╝hlt. Der MTB-Film wurde ber├╝hmt, dank der Szene mit Brendon Semenuk. Die 4 min├╝tige Sequenz wurde ohne einen Schnitt abgedreht und z├Ąhlt zu einem der besten Bike Filme ├╝berhaupt.

The UnReal Movie kann f├╝r verschiedene Plattformen erworben werden.

Deathgrip

Brendan Fairclough ist Hauptfigur in diesem knapp einst├╝ndigen MTB-Film. Der sympatische Engl├Ąnder ist f├╝r mich einer der besten Stiler dieser Zeit. Keiner, ausser vielleicht Semnuk, f├Ąhrt so stylisch und smooth wie Brandog. Auf der portugiesischen Insel Madeira shredden die Jungs wild ├╝ber die lokalen Trails, mit direktem Blick aufs mehr. Am├╝sant auch die Verfolgungsjagd von Brandog und Josh Bryceland im Bikepark Schladming in ├ľsterreich.

Den Film gibt es bei Amazon als kostenpflichtiger Download.

Return to earth

Der MTB-Film Return to earth ist der neueste Streich von den Profis von Anthill Films. Der Film zeigt die grosse und famili├Ąre Bike Community auf der ganzen Welt. Unter anderem wurde auch in der Schweiz gedreht, genauer gesagt in Lenzerheide. Die beiden Locals Ronny Caduff und Sandro Schmid zeigen, wie wir im Bike Kingdom Lenzerheide unseren Spass haben.

Return to earth gibt es exklusiv bei Amazon.

Weitere tolle MTB-Filme

Es gibt noch unz├Ąhlige gute MTB-Filme die auch aufz├Ąhlen k├Ânnte und alle habe ich auch noch nicht gesehen. Welche Mountainbike Filme kennt ihr noch oder welcher MTB-Movie muss ich unbedingt noch gesehen haben? Hinterlasst mir doch einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X