Diese Situation kennt jeder von uns. Heute keinen Bock aufs Bike. Sei es wegen des schlechten Wetters, draussen ist es zu kalt oder einfach zu müde um raus zu gehen. Es gibt viele Gründe und ausreden, um nicht aufs Bike zu steigen und lieber drinnen in der gemütlichen Stube rumzuhocken. Doch du wirst es bereuen, nicht draussen gewesen zu sein aber du wirst es nicht bereuen auf dem Bike gewesen zu sein. In diesen Momenten helfen oft kleine Motivationssprüche, um seinen Hintern doch noch aufs Bike zu kriegen. Hier eine Sammlung meiner Motivationssprüche bei eintretender Faulheit.

1. Ein rollender Stein setzt kein Moos an

Sagt ja eigentlich schon alles aus. Wer rastet, der rostet bedeutet dasselbe. Also rauf aufs Bike!

2. Das Leben findet draussen statt

Life takes place outside. Hast du bestimmt von allmountain.ch auch schon gehört. Also rauf aufs Bike!

3. Es ist nicht die Packung Chips, die dich am Leben hält. Es ist dein Körper

Die Chipstüte hält keine 10 Minuten durch, dein Körper sollte es aber noch ein paar Jahre tun. Also rauf aufs Bike!

4. Erfolg hat drei Buchstaben: TUN

Und damit meine ich nicht auf dem Sofa herumgammeln tun. Also rauf aufs Bike!

5. Hätte, hätte, Fahrradkette

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär ich schon lange Millionär. Also rauf aufs Bike!

6. Nur nicht Biken ist schlechtes Biken

Warum auf dem Sofa herumhängen, wenn man auch aufs Mountainbike kann? Also rauf aufs Bike!

7. Tu es jetzt, denn manchmal wird aus „später“ „nie“

Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen. Du hast bereits ein Fahrrad gekauft? Also rauf aufs Bike!

8. Tu heute etwas, worauf du morgen stolz sein kannst

Den ganzen Tag nichts tun macht dich stolz? Nein? Also rauf aufs Bike!

9. Ausreden verbrennen keine Kalorien

Nicht einmal mit vielen Ausreden verbrennst du genügend Kalorien. Also rauf aufs Bike!

10. Life is better on a mountain bike

Da sind wir uns wohl alle einig. Also rauf aufs Bike

Wie motivierst du dich?

Es gibt noch unzählig weitere Motivationssprüche. Welcher ist deiner? Schreib ihn mir doch in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X